Nach oben
Telefon Dehag

0551 / 32519

Telefon Dehag

0551 / 376106

Typ 305 / 310

blu_310_grossBlutsenkungsapparat für die normale Makro-Methode nach Westergren

  • für 5 Bestimmungen (Typ 305)
  • für 10 Bestimmungen (Typ 310)
  • mit Füllvorrichtung

 

Präzise Stativkonstruktion mit eingebauter Hebeltraverse zum sicheren Halten der Pipetten auf einer pflegeleichten Kunststoff-Grundplatte mit praktischen Füllvorrichtungen.

 

Komplett mit:

  • 5 (10) Kugelventile (Typ 464)
  • 5 (10) Formteile (Typ 463)
  • 5 (10) Makro-Pipetten (Typ 495)
  • 1 Reinigungsbohrer (Typ 465)
  • Gebrauchsanweisung

 

Gleich mit der Blutentnahme-Spritze wird das Citratblut durch ein absolut sicheres und mechanisch einfaches Kugel-Füll-Sperr-System in die eingeklemmte Pipette gedrückt, wobei die Spritze bis zum Anschlag angehoben wird (System offen). Hat die Blutsäule die Nullmarke erreicht, wird die Spritze wieder bis zum Anschlag gesenkt und abgezogen (System geschlossen). Der Füllkanal ist somit gesperrt und die Blutsenkung nach der normalen Makro-Methode beginnt.

 

310_halterung

Hebeltraverse

310_fuell

Füllvorrichtung

schema_300

Kugel-Füll-Sperr-System

 

 

Reinigung: Die Pipetten, Gummiformteile und Füllkugeln werden zweckmäßig mit Hilfe einer Dehag-Wasserstrahlpumpe und dem beigefügten Reinigungsbohrer gesäubert.